Wild Frog Slot von Merkur

Bei unserem letzten Besuch im Wunderino Casino sind wir auf einen großartigen Spielautomaten gestoßen, der auf den Namen Wild Frog hört. Dieser Spielautomat entführt dich hinaus an einen See, wo sich viele kleine Frösche tummeln. Je mehr Frösche auf dem Bildschirm erscheinen umso größer der Spaß und die Gewinne. Der Softwareentwickler Merkur hat dem Slot auch eine Gambling-Funktion spendiert, mit der man kleinere Rundengewinne vervielfachen kann. Nachfolgend die besten Merkur Online Casinos.

Merkur Casinos

1
100% bis zu 100€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Sunmaker Test
2
100% bis zu 210€ Bonus
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Sunnyplayer Test

Das Gameplay des Wild Frog-Slots

Hat man den Spielautomat Wild Frog auf dem Bildschirm geöffnet, findet man sich an einem schönen Teich wieder und kann die kleinen Frösche in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Doch bevor sich die Walzen drehen lassen muss erst der Rundeneinsatz eingestellt werden. Dieser liegt zwischen 0,05 ct und 10,00 € pro Spielrunde. Merkur hat den Spielautomat mit 5 Gewinnlinien ausgestattet, die sich aber nicht verstellen lassen.

Die Grafik ist gut und die Symbole sind bei einem Gewinn animiert. Die Bedienung des Slots ist fast selbsterklärend und deshalb auch gut für die Anfänger unter euch geeignet. Die theoretische Ausschüttungsquote (RTP) beträgt großartige 96,03 %.

Die Symbole des Wild Frog-Slots

Der Spielautomat Wild Frog verfügt über viele Symbole, mit denen man unterschiedlich hohe Gewinne erzielen kann. Dazu kommt ein Bonussymbol, das für zusätzliche Gewinnmöglichkeiten sorgt. Wir haben uns die Arbeit gemacht und die Symbole des Slots in verschiedene Kategorien eingeteilt damit ihr einen Überblick über die Gewinnmöglichkeiten bekommt.

Bonussymbole:

  • Frosch: Wild-Symbol
  • Frosch: Jumping Frog-Feature

Hohe Gewinnsymbole:

  • Frosch: bis zum 2.000 €
  • Krone: bis zu 1.000 €
  • goldener Ball: bis zu 1.000 €

Mittlere Gewinnsymbole:

  • Brunnen: bis zu 500 €
  • Seerose: bis zu 500 €

Niedere Gewinnsymbole:

  • A: bis zu 300 €
  • K: bis zu 300 €
  • Q: bis zu 200 €
  • J: bis zu 200 €
  • 10: bis zum 100-fachen Liniengewinn

Wer einen der Geldpreise gewinnen möchte, die oben hinter den Symbolen stehen muss das jeweilige Symbol 5x auf eine Gewinnlinie drehen. Der Rundeneinsatz muss dabei auf maximal gestellt sein, sonst fällt der Gewinn kleiner aus. Wie hoch der Gewinn, bei welchem Rundeneinsatz ist, kann der Gewinntabelle entnommen werden. Die Gewinne werden von links nach rechts abgerechnet.

Die Gewinnmöglichkeiten des Wild Frog-Slots

Das wichtigste Symbol beim Wild Frog-Slot ist der Frosch, denn der übernimmt nicht nur die Aufgabe des Wild-Symbols, sondern löst bei erscheinen auch das Jumping Frog-Feature aus.

Wild-Symbol:

Der Frosch ist das Wild-Symbol und kann alle Symbole im Spiel, ersetzten. Das sorgt nach jeder Spielrunde für eine zusätzliche Gewinnmöglichkeit, wenn das Wild-Symbol eine Lücke in einer Gewinnkombination schließt.

Jumping Frog-Feature:

Erscheint der Frosch nach einem Dreh auf der Walze, fängt er mit seiner langen Zunge ein beliebiges Symbol im direkten Umfeld und verwandelt dies ebenfalls in ein Wild-Symbol. Das macht er solange, bis er den Bildschirm verlassen hat. Das kann theoretisch nach jeder Spielrunde für fantastische Gewinne sorgen.

Das Risiko beim Wild Frog-Slot

Der Softwareentwickler Merkur hat dem Spielautomat Wild Frog eine Risiko-Funktion spendiert, mit der man kleinere Rundengewinne vervielfachen kann. Dabei hat man sogar die Qual der Wahl und kann sich aussuchen ob man sein Geld mit dem Leiter- oder Kartenrisiko vervielfachen möchte. Das Risikospiel ist, kein muss und kann auch einfach ignoriert werden.

Leiterrisiko:

Das Leiterrisiko ist ein Hochdrückspiel, bei dem es auf das richtige Timing ankommt. Denn man sieht seinen eingesetzten Rundengewinn unten auf einer umgedrehten Pyramide stehen und dieser blinkt abwechselnd mit einem größeren Geldbetrag. Drückt man die entsprechende Taste im richtigen Moment, gewinnt man und kann es bis zur angezeigten Höchstgrenze weiter versuchen. Lag man mit dem Timing daneben, verliert man sein Geld und das Leiterrisiko ist beendet.

Kartenrisiko:

Das Kartenrisiko ist das Raten von Spielkartenfarben und man muss dabei die Farbe der Spielkarte erraten, die verdeckt vor einem liegt. Die Gewinnchance ist 50:50, denn es gibt nur die Farben rot oder schwarz bei einem Kartenspiel. Lag man mit seiner Farbwahl richtig, gewinnt man und kann es auch hier bis zur Höchstgrenze weiter versuchen. Lag man mit seinem Tipp falsch, verliert man auch hier sein Geld und das Kartenrisiko ist beendet.

Die zusätzlichen Funktionen des Wild Frog-Slots

Der Spielautomat Wild Frog verfügt über eine Autostart-Funktion, mit der man diesen von alleine spielen lassen kann. Das ist vor allem dann ganz nützlich, wenn man keine Lust mehr hat auf den Tasten des Automaten herumzudrücken oder schnell mal das WC auf suchen muss. Doch bevor man diese Funktion aktiviert, stellt man den Rundeneinsatz ein und legt die Anzahl der Spielrunden fest, die der Merkur-Slot alleine bewältigen soll. Bei den Spielrunden kann man 5, 10, 15, 20, 30, 40, 50, 75 oder 100 Stück voreinstellen. Die Autostart-Funktion lässt sich zu jeder Zeit deaktivieren und man muss nicht warten, bis alle voreingestellten Runden gespielt sind.

Links neben dem Startknopf findet man noch eine Max Einsatz-Taste und wenn man diese betätigt stellt der Automat den Rundeneinsatz auf maximal. Er spielt aber nicht gleich los, was manche Spieler auch nicht unbedingt mögen.

In der linken unteren Ecke findet man noch eine Fragezeichen-Taste, mit der man sich die Spielregeln aufrufen kann.

Der Spielgeldmodus

Den Spielautomat mit den wilden Fröschen kann man auch erst testen, bevor man mit echtem Geld seine Rundeneinsätze macht. Das funktioniert im MyBet Casino sogar ohne, das man dort über ein Spielerkonto verfügen muss. Denn man besucht einfach die Website des Casinos und klickt im Bild des Slots auf das Wort „Jetzt spielen“ und schon öffnet er sich im Spielgeldmodus. Hat man alles ausprobiert und möchte mit echtem Geld spielen, loggt man sich entweder mit seinen persönlichen Benutzerdaten im online Casino ein oder muss sich registrieren. Zahlt man dann noch Geld auf sein Spielerkonto ein, kann man das Echtgeldspiel ungestört genießen.

Der Willkommensbonus

Der Merkur-Slot Wild Frog kann zum Beispiel im Sunmaker gespielt werden wo wir diesen getestet haben. Dort wartet auf neue Spieler noch ein fantastischer bis zu 3.000 € + 20 Freispiele extra Willkommensbonus. Die 20 Freispiele extra bekommt man alleine nur für die Registrierung geschenkt und sind für den Video-Slot Hong Kong Tower von ELK Studios bestimmt. Der Einzahlungsbonus verteilt sich über die ersten drei Einzahlungen und bekommt auf die:

  • 1. Einzahlung: 100 % bis zu 500 € Bonus (wel1)
  • 2. Einzahlung: 50 % bis zu 1.000 € Bonus (wel2)
  • 3. Einzahlung: 25 % bis zu 1.500 € Bonus (wel3)

gewährt. Zahlt man bei der 1. Einzahlung mindestens 10 € ein, bekommt man jeden Freitag über einen Zeitraum von 52 Wochen 20 Freispiele für den Hong Kong Tower-Slot geschenkt. Für die Einzahlung kann man:

  • PayPal
  • sofort Überweisung
  • Kreditkarte
  • paysafecard
  • Neteller
  • oder

  • Skrill

verwenden. Das Mr. Green Casino bietet seinen Kunden neben einer großen Auswahl an Spielautomaten von unterschiedlichen Herstellern noch ein Live-Casino und Sportwetten an.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.