Wacky Waters von Playtech

Der neue Slot Wacky Waters von Playtech ist ziemlich verrückt gestaltet. Er entführt den Spieler in die Tiefen des Ozeans, wo der gutmütige Kugelfisch Albert und einige andere komische Unterwasserkreaturen auf ihn warten. Der Kugelfisch Albert kann einige gute Gewinne bringen. Der Slot ist lustig im Comic-Style gestaltet. So wie es sich für einen Unterwasser-Slot gehört, ist Blau die vorherrschende Farbe. Allerlei Unterwasserpflanzen bilden den Hintergrund für diesen unterhaltsamen Slot. Dieser Slot spricht nicht nur Spieler mit einem niedrigen Budget und solche, die nicht viel verlieren wollen, an, sondern er begeistert auch echte Highroller, da er mit einer breit gefächerten Einsatzspanne gespielt werden kann. Der Sound ist bei diesem Slot eher zurückhaltend. Er ist auf keinen Fall nervig oder störend. Auch dann, wenn viele Runden gespielt werden, geht einem dieser Sound nicht auf die Nerven. Gespielt werden kann Wacky Waters nur in Online Casinos mit Playtech Software.

Hier kann Wacky Waters gespielt werden

Platz
Casino
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 410€
2
100% bis zu 500€
3
100% bis zu 1500€

Fakten zu Wacky Waters

Wacky Waters ist klassisch gestaltet und einfach zu spielen. Dieser Slot hat:

  • drei Reihen
  • fünf Walzen
  • 15 feste Gewinnlinien

Da die Gewinnlinien fest sind, wird immer auf allen 15 Linien gespielt. Es ist nicht möglich, die zu bespielenden Linien zu verändern. Gewinne können auf mehreren Linien gleichzeitig erzielt werden. Am Ende einer Runde werden Gewinne von mehreren Linien zusammengezählt.
Der Einsatz gilt immer für eine Linie. Der Linieneinsatz kann stufenweise von nur 1 Cent bis hin zu 75 Euro platziert werden. Der Einsatz pro Linie wird mit 15 für die Zahl der Linien multipliziert. Daraus ergibt sich eine erstaunlich breite Einsatzspanne von nur 15 Cent bis hin zu unglaublichen 1.125 Euro. Sehr vorsichtige Spieler kommen genauso auf ihre Kosten wie echte Zocker, die es gerne mit richtig hohen Einsätzen krachen lassen. Ein Button, mit dem Sie den Höchsteinsatz platzieren können, ist nicht vorhanden.

Möchten Sie das Spiel mehrmals mit dem Einsatz in der gleichen Höhe wiederholen, können Sie die Funktion für das automatische Spiel aktivieren und dabei stufenweise 10, 25, 50 und 99 Wiederholungen wählen. Ein Klick auf Stopp beendet die Wiederholungen vorzeitig. Mit einem Klick auf Turbo können Sie diesen Slot besonders schnell spielen. Einen Jackpot hat Wacky Waters nicht, doch hat dieser Slot einige andere Zusatzfunktionen zu bieten.

Ähnliche Beiträge
Metamorphosis Slot von Merkur

So funktioniert Wacky Waters

Für eine Gewinnkombination benötigen Sie bei Wacky Waters mindestens zwei oder drei gleiche Symbole nebeneinander auf einer Linie. Da die Auszählung von links nach rechts erfolgt, ist es wichtig, dass das erste Symbol bereits auf der ersten Walze auftritt.
Die Kartensymbole bringen häufige, aber nur kleine Gewinne. Die Symbole J und Q sind gleichwertig und haben den geringsten Wert. Ebenfalls gleichwertig sind K und A, bei denen der Wert bereits etwas höher ist. Von den Kartensymbolen sind für eine Gewinnkombination mindestens drei gleiche Symbole auf einer Linie erforderlich. Mindestens drei gleiche Symbole benötigen Sie auch bei den Bildsymbolen:

  • Garnele
  • Seepferdchen
  • Clownfisch
  • Skalar-Fisch
  • Seestern

Von den Bildsymbolen haben Garnele und Seepferdchen den geringsten Wert und sind gleichwertig. Auch der Clownfisch und der Skalar-Fisch sind gleichwertig. Ihr Wert ist bereits etwas höher. Die Bildsymbole mit dem höchsten Wert sind Krake und Hai. Der Hai ist das wertvollste reguläre Bildsymbol. Einen noch höheren Wert hat nur Albert, der Kugelfisch, der als Wildsymbol dient. Bei diesen Symbolen reichen bereits zwei gleiche Symbole für eine Gewinnkombination aus.

Der Kugelfisch Albert ist das Wildsymbol und kann bis auf die Muschel als Scattersymbol und den Anker als Bonussymbol jedes andere Symbol als Joker ersetzen. Albert bringt Ihnen eine Gewinnkombination, wenn er mindestens zweimal auf einer Linie erscheint. Er erzeugt den höchsten Liniengewinn, wenn er fünfmal auf einer Linie auftritt. Freispiele können Sie erhalten, wenn sich Albert im Anker verfängt. Der Anker als Bonussymbol kann noch weitere Zusatzfunktionen bringen.

Zusatzfunktionen bei Wacky Waters

Eine zusätzliche Funktion sind die zufälligen Wildsymbole. Erscheint Albert in der Mitte der dritten Walze, bläst er sich auf, bis er fast platzt. Er lässt dann die Luft ab und kann zusätzlich noch ein bis sechs weitere Wildsymbole an beliebiger Stelle hinterlassen. Dieses Feature kann nur einmal ausgelöst werden. Es kann im Hauptspiel und in den Freispielen auftreten.

Die Muschel ist das Scattersymbol. Sie kann selbst keine Auszahlung bringen, doch kann sie das Cash Crab Feature auslösen, wenn sie mindestens dreimal an beliebiger Stelle erscheint. Abhängig davon, wie oft die Muschel auftritt, müssen Sie Muscheln auswählen, um eine Belohnung zu erhalten. In den Muscheln verstecken sich Einsiedlerkrebse, die Ihnen einen Geldgewinn bringen können. Bei drei Muscheln müssen Sie eine, bei vier Muscheln zwei und bei fünf Muscheln drei Muschelsymbole auswählen, die Sie mit einem Geldpreis belohnen. Ein besonderer Einsiedlerkrebs kann Ihnen einen Gewinn bis zum 100-fachen Wert Ihres Einsatzes bringen. Dieses Feature kann im Hauptspiel und in den Freispielen ausgelöst werden.

Ähnliche Beiträge
Cleo's Wish von NextGen Gaming

Schließlich kann Ihnen noch der Anker einen Bonus bringen, wenn sich Albert darin verfängt. Der Anker muss dafür auf der ersten, dritten und fünften Walze erscheinen. Sie müssen auf einen Pfeil klicken, um festzulegen, in welche Richtung Albert schwimmen soll. Haben Sie eine Richtung ausgewählt, müssen Sie auf Albert klicken, damit er schwimmen kann. Albert schwimmt an verschiedenen Objekten vorbei, die er einsammelt. Geht ihm die Luft aus, geben die eingesammelten Objekte einen Bonus frei. Albert kann Freispiele, Multiplikatoren und einen Kugelfisch als Extra-Wild-Symbol einsammeln. Er kann auch neue Luft bekommen, um weiter zu schwimmen. Zum Schluss werden die Freispiele, Multiplikatoren und Extra-Wild-Symbole zusammengezählt. Während der Freispiele üben die eingesammelten Symbole ihre Funktionen aus. Das Extra-Wild-Symbol zählt wie das Wildsymbol und ersetzt bis auf die Muschel und den Anker jedes andere Symbol, um Gewinnkombinationen zu ergänzen. Erscheint dieser Kugelfisch in der Mitte der dritten Walze, bekommen Sie weitere drei Freispiele. Mit dem Seestern erhalten Sie einen Multiplikator, der Ihre Gewinne vervielfacht. Erscheint der Anker während der Freispiele auf der ersten, dritten und fünften Walze, erhalten Sie acht weitere Freispiele.

Wacky Waters online spielen

Wacky Waters können sie auch mit mobilen Geräten spielen. Der Slot wird bei Mr. Green angeboten. Dort können Sie nicht nur mit echtem Geld, sondern auch beliebig oft kostenlos spielen. Um kostenlos zu spielen, müssen Sie noch nicht bei Mr. Green als Kunde registriert sein. Erst dann, wenn Sie von Wacky Waters so richtig begeistert sind, registrieren Sie sich und leisten eine Einzahlung.

Scroll to Top