Ghost Slider Slot
4.0

Ghost Slider Slot

Vorteile
  • Hohe Gewinne dank der Slides Funktion
  • Freispiele starten bei vier Slides
  • 3 verschiedene Wildsymbole
  • Knapp 96% Auszahlungsquote
Nachteile
  • Maximaler Einsatz 1 Euro pro Spin
  • Freispiele werden selten ausgelöst

Bei Ghost Slider handelt es sich um einen der beliebtesten Merkur Spielautomaten. Durch die Slide Funktion sind beim Ghost Slider Slot hohe Gewinne möglich, obwohl der maximale Einsatz bei nur 1 Euro pro Spin liegt. Die Slide Funktion des Ghost Slider Slots bringt, wenn sie viermal in folge ausgelöst würde Freispiele. Diese Freispiele haben einen Retrigger, ihr können also während den Freispiele weitere Freispiel gewinnen. Den den besonderen Features bringt der Ghost Slider Spielautomat auch die üblichen Merkur Risiko Funktionen mit. In diesem Ghost Slider Slot Testbericht findet ihr alle Fakten zu diesem Merkur Spielautomaten. Den Ghost Slider Slot haben wir im Platincasino getestet, dies ist eines der wenigen online Casinos, in denen man Merkur Spiele spielen kann.

Ghost Slider Slot
Merkur Ghost Slider Spielautomat

Ghost Slider Slot – Thema & Grafik

Grafisch ist der Ghost Slider Spielautomat, wie auch viele weitere Slots von Merkur nichts was uns vom Hocker hauen würde. Das Thema, ihr konntet es euch sicher schon denken, sind Geister. Gespielt wird bei Nacht auf einem Friedhof und die Atmosphäre wirkt düster. Das Gameplay an sich könnte ebenfalls besser sein, jedoch sind die altbackenen Grafiken und das Merkur typische Gameplay das, was Merkur Fans an diesen Spielautomaten so lieben. Insofern bliebt Merkur auch beim Ghost Slider Slot seiner Linie treu, dem einen gefällt es dem anderen eben nicht.

Auf eine Hintergrundmusik hat Merkur beim Ghost Slider Slot gänzlich verzichtet. Bei einem Dreh hört man nur das leise mechanische Surren der Walzen. Allerdings hätte eine düstere Musik dem Spielautomaten mit dem gruseligen Thema sicherlich gut gestanden. Alles in allem ist Ghost Slider ein typischer Merkur Spielautomat, der Grafisch und auch beim Sound nicht viel hergibt. Dafür kann der Ghost Slider Spielautomat aber mit guten Features und Freispielen überzeugen, dies sind letztendlich die wichtigeren Punkte.

Ghost Slider Slot Fakten

Beim Ghost Slider Slot gibt es 5 Walzen mit jeweils 3 Symbolreihen und dazu kommen 10 feste Gewinnlinien. Ein Hauch von Gruselfaktor wird durch die vorhandenen Symbole erzeugt und die verstärken zusätzlich den düsteren Eindruck des Horror-Slots von Merkur.

Um das ganz besondere Feeling erleben zu dürfen, müsst ihr im Spielautomaten Ghost Slider einen Einsatz von mindestens 0,10€ pro Spin setzen. Der Maximaleinsatz beträgt 1€ pro Spin. Der geringe maximale Einsatz ist dem Fakt geschuldet, dass sich Merkur an den wirren deutschen Glücksspielstaatsvertrag hält und dieser sieht einen maximalen Einsatz von 1 Euro pro Spin vor. Weiterhin gibt es beim Ghost Slider allseits beliebte 5 Sekunden Sperre, dies bedeutet eine Spielrunde dauert beim Ghost Slider Spielautomaten mindestens 5 Sekunden. Auch dieser Punkt, welcher den Spielspaß deutlich nach unten zieht, ist ebenfalls dem deutschen Glücksspielstaatsvertrag geschuldet.

RTP & Volatilität

Die RTP (Return to Player) des Ghost Slider Slots beträgt 95,91%. Bei diesem Wert handelt es sich um die langfristige theoretische Ausschüttungsquote. Je größer die Zahl ist, desto besser ist das für den Spieler. Alles in allem liegt der Ghost Slider Slot damit zumindest noch recht nahe an 96%.

Die Volatilität des Ghost Slider Spielautomaten liegt im mittleren Bereich. Das bedeutet, dass man beim Ghost Slider Spielen nicht ewig auf einen hohen Gewinn warten muss, wie im Vergleich zu einem Slot mit einer hohen Volatilität. Die Höchstgewinnwahrscheinlichkeit liegt bei 1 zu 57.143.

Ghost Slider Einsatz und Gewinne

Nach dem Laden des gruseligen Ghost Slider Slots, sollte man sich diesen erst einmal in Ruhe ansehen. In der rechten oberen Ecke des Merkur Spielautomaten findet man diverse Knöpfe mit denen man die Spielregeln oder die Gewinntabelle öffnen kann. Auch die Lautstärke lässt sich dort verstellen.

Jetzt legt man die Höhe des Rundeneinsatzes fest und drückt den Startknopf. Der Einsatz lässt sich im Spielautomaten Ghost Slider von 10 Cent, 20 Cent, 50 Cent bis zu 1 Euro pro Spin festlegen. Die 10 Gewinnlinien lassen sich dagegen nicht verstellen und sind fest vorgegeben. 

Kommen die Walzen zum Stillstand, erfolgt automatisch die Auswertung der Gewinne anhand der Gewinntabelle. Für einen Gewinn benötigt man mindestens drei gleiche Symbole von links nach rechts auf einer Gewinnlinie. Es wird immer nur der höchste Gewinn pro Linie gewertet. 

Ghost Slider Symbole & Gewinnmöglichkeiten

Der Ghost Slider Slot von Merkur verfügt über 10 Gewinnlinien, auf denen die Gewinne nach einer Spielrunde abgerechnet werden. Die Abrechnung erfolgt von links nach rechts und beginnt auf der ersten Walze. Nur die höchsten Gewinne auf der Gewinnlinie werden berücksichtig und gegebenenfalls zusammenaddiert. Im Spielautomaten Ghost Slider werden für einen Gewinn mindestens 3 Symbole einer Art benötigt. 

Bonussymbole:

  • Geist 1 → Wild-Symbol
  • Geist 2 → Wild-Symbol
  • Geist 3 → Wild-Symbol

Hohe Gewinnsymbole:

  • Altes Haus → bis zu 500€
  • Standuhr → bis zu 200€

Mittlere Gewinnsymbole:

  • Buch → bis zu 100€
  • Kerzenleuchter → bis zu 50€

Niedere Gewinnsymbole:

  • A → bis zu 20€
  • K → bis zu 20€
  • Q → bis zu 12€
  • J → bis zu 12€
  • 10 → bis zu 12€
  • 9 → bis zu 12€

Da der maximale Einsatz bei Ghost Slider, aus oben genannten Gründen nur einen Euro pro Spin beträgt sind wirklich hohe Gewinne nicht möglich. Die Tatsache, dass die Freispiele bei Ghost Slider nur sehr selten erreicht, ist für Hohe Gewinne ebenfalls nicht förderlich.

Ghost Slider Bonus-Features

Der Ghost Slider Slot hat in Sachen Bonus Features einiges zu bieten. Neben dem Geist welcher als Wild Symbol fungiert gibt es noch die Slides Funktion sowie die Freispiele welche ab dem vierten Slide starten. Die Funktionen der einzelnen Symbole werden wir euch nun kurz erklären.

Wild-Symbol:

Gleich 3 verschiedene Wild Symbole bekommt ihr in dem Slot Ghost Slider von Merkur geboten. Dabei handelt es sich um drei verschiedene Geister, die alle Symbole auf den Walzen ersetzen können.

Slides:

Die Freispielrunden werden hier nicht durch ein Scatter-Symbol ausgelöst, sondern durch Slides. Denn der Spielautomat Ghost Slider von Merkur verfügt über die Lawinenfunktion. Das bedeutet, dass bei einem Gewinn alle Symbole von den Rollen entfernt werden, die daran beteiligt waren. Dann fallen neue Symbole von oben nach und wenn dann ein neuer Gewinn dadurch entsteht, wiederholt sich der Vorgang. Erst wenn kein Gewinn mehr erzielt wird, endet die Spielrunde.

Freispiele:

Ab dem 4. Slide wird es im Ghost Slider Spielautomaten interessant, denn es winken bis zu 50 Freispiele, in denen ihr dann ordentlich absahnen könnt. Denn über den Walzen des gruseligen Slots befinden sich Grabsteine, auf denen die Zahlen 10, 20, 30, 40 oder 50 zu sehen sind. Nach dem vierten Slide rutscht einer der Grabsteine über die mittlere Walze und man kann seine gewonnenen Freispiele ablesen. Möchten man Ghost Slider spielen, sollte man dies in einem seriösen online Casino tun. Wir können an dieser Stelle das PlatinCasino wärmsten empfehlen. In diesem Casino könnt ihr Ghost Slider Spielen und müsst euch keinerlei Gedanken um Auszahlungen machen, denn diese werden im PlatinCasino sehr schnell ausgeführt. Neben Ghost Slider findet ihr im PlatinCasino natürlich auch viele weitere beliebte Merkur Spiele.

Risiko-Funktion

Der Hersteller Merkur hat dem Slot Ghost Slider auch die beliebte Risiko-Funktion mit auf den Weg gegeben. Damit lassen sich die erzielten Rundengewinne bis zu einer gewissen Summe vergrößern. Dabei stehen dem interessierten Gambler das Karten- und das Leiterrisiko zur Verfügung. Das Risikospiel ist allerdings keine Pflicht und kann auch einfach umgangen werden. 

Kartenrisiko:

Das Kartenrisiko ist das Raten von Spielkartenfarben Rot oder Schwarz und dabei hat man eine Gewinnchance von 1:1. Denn man wählt eine Kartenfarbe und darf sich überraschenlassen, ob man richtig lag oder nicht. 

Leiterrisiko:

Wie der Name vielleicht verrät, ist das Minispiel Leiterrisiko wie eine Leiter aufgebaut. Sein eingesetztes Geld steht unten auf einer Stufe und durch gezieltes Drücken auf die 1:1 Taste, kann man die Sprossen erklimmen

Gibt es Ghost Slider Tricks?

Die Frage ob es bei Ghost Slider Tricks oder Tipps gibt müssen wir leider mit einem klaren Nein beantworten. Es gibt jedoch einige generelle Tipps und Tricks für online Spielautomaten. Der wohl beste Ghost Slider Trick ist, sucht euch ein seriöses online Casino, welches diesen Slot im Angebot hat. In keinem Fall sollte ihr Ghost Slider in einem dubiosen Casino ohne gültige Lizenz spielen. Ein weiterer simpler Ghost Slider Trick ist, achtet, auf die Bonusbedingungen um kein Problem bei der Gewinnauszahlung zu bekommen. Dies sind wie schon geschrieben keine Ghost Slider spezifischen Tricks, sondern Tipps, welche man generell beachten sollte. 

Ghost Slider Slot – Bewertung

Zwar gehört der Ghost Slider Spielautomat schon zu den etwas älteren Modellen auf dem Markt, doch an Charme hat er deshalb noch nicht verloren. Die Gestaltung ist ansprechend und das Bonus-Feature sorgt für hohe Gewinnmöglichkeiten. Das Risiko-Feature des Ghost Slider Slots von Merkur darf ebenfalls nicht fehlen und die mobile Version sorgt für Abwechslung unterwegs. Alles in allem ist der Ghost Slider Slot ein Typischer Merkur Spielautomat, diese sind aus unserer Sicht generell eher etwas langweilig und altbacken, sind aber bei vielen Spielern sehr beliebt. Ghost Slider ist ein Slot welcher durch die eingebauten Features durchaus Spaß macht, aber mehr auch nicht.