Duck Shooter Slot von Gamomat

Neu auf dem Markt ist der Slot Duck Shooter von Gamomat und diesen solltest du unbedingt einmal testen. Dabei geht es auf Entenjagd und deswegen solltest du unbedingt etwas schießen üben. Denn je mehr Jäger im Freispiel-Feature die dicken Enten treffen, desto lukrativer wird das Ganze. Dies gilt natürlich nur im Echtgeld Modus, nur so sind reale Gewinne möglich.

Hier kann der Duck Shooter Slot gespielt werden

Platz
Casino
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 1000€
2
100% bis zu 1000€
3
100% bis zu 200€
4
100% bis zu 500€
5
100% bis zu 100€

Der Slot Duck Shooter von Gamomat im Überblick

Nach dem Öffnen des Slots Duck Shooter findet man sich an einem Teich wieder, der von hohem Schilf umwachsen ist. Das ist wichtig, damit man sich vor den Enten verstecken kann. Das Spielfeld ist 5×3 Felder groß und es gibt 30 Gewinnlinien. Der Jäger ist Wild, taucht aber nur in den Freispielen auf. Des Weiteren verfügt der Slot von Gamomat noch über ein Freispiel-Feature und eine Risikofunktion.

Slot Duck Shooter Gamomat
Slot Duck Shooter – Gamomat

Die Rundeneinsätze beim Slot Duck Shooter von Gamomat

Spielen kann man den Slot Duck Shooter schon ab 0,10 Euro die Spielrunde. Der Rundeneinsatz setzt sich 10 Gewinnlinien und einem Linieneinsatz von 0,01 Euro zusammen. Die Gewinnlinien lassen sich in 3 Stufen verstellen 10, 20 oder 30 Stück. Man sollte möglichst mit der maximalen Anzahl an Linien spielen, da damit die Gewinnmöglichkeiten am größten sind. Der Linieneinsatz lässt sich maximal auf bis zu 150 Euro einstellen und damit ist der Duck Shooter Slot auch für die Highroller unter euch interessant.

Die Bonus-Features des Gamomat Slot Duck Shooter im Detail

Der Slot Duck Shooter verfügt nicht nur über lukrative Bonus-Features, denn auch im Hauptspiel lassen sich großartige Gewinne erzielen. Denn erscheint der Hund 5x auf einer Gewinnlinie, lassen sich bis zu 10.000 Euro gewinnen. Das Fernglas zahlt bis zu 5.000 Euro aus. Danach folgen die Patronenhülsen und die Feldflasche, die zahlen beide bis zu 2.500 Euro aus. Jetzt kommen noch die Ente (bis zu 1.000 Euro) und die Buchstaben A (bis zu 500 Euro), K (bis zu 500 Euro), Q (bis zu 500 Euro) und J (bis zu 500 Euro).

Das Wild-Symbol:

Das Symbol des Jägers ist Wild und kann alle Symbole im Spiel, bis auf das Scatter-Symbol ersetzen. Das sorgt stets für eine zusätzliche Gewinnmöglichkeit nach einem Dreh. Das Wild-Symbol erscheint aber nur im Freispiel-Feature.

Das Scatter-Symbol:

Das Symbol des Visier’s übernimmt die Rolle des Scatter-Symbols und löst bei 3, 4 oder 5x erscheinen das Freispiel-Feature aus. Dabei gewinnt man 10, 15 oder 25 Freispiele, die mit dem Rundeneinsatz der auslösenden Spielrunde gespielt werden. Während der Freispiele sind alle Enten-Symbole Bonussymbole. Erscheint nun der Jäger (Wild-Symbol) nach einem Dreh, schießt er auf alle vorhandenen Enten-Symbole und das sorgt für Hohe Gewinne. Je mehr Jäger und Enten erscheinen, umso besser ist das.

Der Slot Duck Shooter verfügt auch über eine Risiko-Funktion

Der Hersteller Gamomat hat auch an die risikofreudigen Spieler gedacht, als der Slot Duck Shooter entwickelt wurde, denn es gibt eine Risiko-Funktion. Mit dieser lassen sich kleinere Rundengewinne bis zu einer bestimmten Größe vervielfachen. Das ist, aber kein muss und kann auch einfach übergangen werden. Doch wer sich auf das Spielchen einlassen möchte, kann das auf zwei unterschiedliche Arten erledigen. Denn es gibt das Karten- und das Leiterrisiko.

Kartenrisiko:

Das Kartenrisiko ist das Raten von Spielkartenfarben rot oder schwarz. Dabei muss man sich für eine der beiden Farben entscheiden und die entsprechende Taste betätigen. Lag man mit seinem Tipp richtig, gewinnt man und kann es gerne weiter versuchen. Doch war der Tipp falsch, verliert man sein zuvor eingesetztes Geld und das Kartenrisiko ist beendet.

Leiterrisiko:

Beim Leiterrisiko sieht man eine auf dem Kopf stehende Pyramide, die senkrecht in Felder aufgeteilt wurde. Der eingesetzte Rundengewinn steht ganz unten auf der kleinsten Stufe und blinkt abwechselnd mit einem größeren Geldbetrag weiter oben hin und her. Jetzt drückt man die „Risiko-Taste“ und wenn das Timing gestimmt hat, gewinnt man. Dann blinkt der größere Geldbetrag mit einem noch größeren Hin und Her und das Spiel beginnt von vorne. Doch drückt man ins leere, verliert man sein eingesetztes Geld und das Leiterrisiko ist beendet.

Kann der Slot Duck Shooter von Gamomat kostenlos gespielt werden?

Es gibt die Möglichkeit den Slot Duck Shooter erst kostenlos zu testen, bevor man die Rundeneinsätze mit echtem Geld macht. Dafür stattet man einem online Casino mit Gamomat Slots einen Besuch ab und sucht sich das Spiel dort heraus. Jetzt öffnet man den Slot Duck Shooter im Übungsmodus und kann die Rundeneinsätze mit Spielgeld machen. Das hat den Vorteil, dass man alles in Ruhe ausprobieren kann, gewinnt aber auch nichts. Wer sich dazu entschlossen hat mit echtem Geld zu spielen, muss sich erst im sicheren online Casino registrieren. Wir haben den Slot Duck Shooter im Mr Green Casino ausprobiert und dort wartet auch ein großartiger Bonus auf neue Kunden. Doch bevor man den bis zu 1.000 Euro Bonus für sich nutzen kann, muss man sich sein persönliches Spielerkonto erstellen. Die Registrierung kostet nichts und ist mit ein paar wenigen Handgriffen schnell erledigt. Im nächsten Schritt wird die erste Einzahlung geleistet, auf die man den Bonus gewährt bekommt.

Dies und das zum Slot Duck Shooter von Gamomat

Der Duck Shooter Slot ist eine gelungene Abwechslung und bringt mal ein anderes Thema mit. Es gibt 30 Gewinnlinien, dass für Slots von Gamomat ungewöhnlich ist, denn meisten haben sie 5 oder 10 Linien. Ebenfalls ungewöhnlich ist, dass das Wild-Symbol nur im Freispiel-Feature erscheint. Dort sorgt es für hohe Gewinne und wird als Top-Symbol Hund gewertet. Alles in allem ist der Slot Duck Shooter gelungen und lässt auch keine lange Weile aufkommen. Die theoretische Ausschüttungsquote (RTP) beträgt 96,09%.