Castle Blood von GameArt

Sind Sie ein Fan der Gothic.-Szene oder haben Sie keine Angst vor Vampiren, dann wird Ihnen sicher der neue Slot Castle Blood von GameArt gefallen. Es handelt sich dabei um einen klassischen, einfachen Slot, der Einsteiger, aber auch fortgeschrittene Spieler begeistern kann. Die Einsatzspanne ist nur kurz, daher spricht dieser Slot in erster Linie diejenigen an, die nur über ein niedriges Budget verfügen, während echte Highroller nur wenig auf ihre Kosten kommen. Vampire stehen bei diesem Slot im Mittelpunkt, gute Gewinne sind mit Wild- und Scattersymbolen möglich. Möchten Sie sich von diesem brandneuen Slot überzeugen und in die Szene eintauchen, können Sie das bei Lapalingo, dort ist das Spiel auch beliebig oft im kostenlosen Testmodus und ohne Anmeldung möglich.

Hier kann der Spielautomat Castle Blood gespielt werden

[wettanbieter include=“4412,4459,4419,4525,4344″]

Die Gestaltung von Castle Blood

Der Slot Castle Blood informiert, wenn Sie ihn starten, bereits über die verschiedenen Gewinnmöglichkeiten, die Protagonisten präsentieren sich. Die Farben sind eher dunkel, wie es sich für einen Slot mit Vampiren als Thema gehört. Ein Schloss bildet den Hintergrund für diesen Slot, es ist auch auf den Walzen schemenhaft angedeutet. In diesem Schloss spukt es gewaltig, wie die Symbole des Slots beweisen, die detailreich gestaltet sind und wie Fotos wirken. Der Sound hält sich dezent im Hintergrund, es ist nur ein Klappern. Dramatischer wird der Sound bei einer Gewinnkombination. Gefällt Ihnen dieser Sound nicht, können Sie ihn einfach wegklicken.

So spielen Sie Castle Blood

Castle Blood ist einfach gestaltet und daher sehr gut für Einsteiger geeignet, doch können auch fortgeschrittene Spieler Gefallen daran finden. Gute Gewinnmöglichkeiten ergeben sich nicht nur mit den regulären Symbolen, sondern auch mit verschiedenen Zusatzfunktionen:

  • Wildsymbol als Joker
  • Scattersymbol für Freispiele
  • Risikofunktion zum Schluss

Dieser Slot ist mit seinen drei Reihen, fünf Walzen und 25 Gewinnlinien klassisch gestaltet. Sie spielen immer auf allen 25 Linien und können die Zahl der Linien nicht verändern. Gewinnen können Sie auf mehreren Linien, zum Schluss werden Gewinne von mehreren Linien addiert. Ihren Einsatz platzieren Sie immer für eine Linie, das ist von 1 Cent bis zu 50 Cent möglich. Dieser Linieneinsatz wird mit 25 multipliziert, daraus ergibt sich der Gesamteinsatz, der von 25 Cent bis zu 12,50 Euro platziert werden kann. Dieser Gesamteinsatz wird Ihnen angezeigt. Die Einsatzspanne ist nur sehr kurz, Highroller werden daher nicht angesprochen, doch kommen vorsichtige Spieler und diejenigen, die nur über einen schmalen Geldbeutel verfügen, voll auf ihre Kosten. Möchten Sie das Spiel immer wieder mit dem Einsatz in der gleichen Höhe wiederholen, können Sie auf Autoplay klicken und wahlweise 10, 25, 50, 100, 200 oder 500 Wiederholungen festlegen. Ein Klick auf Stop Auto beendet die Wiederholungen vorzeitig.

Gewinnsymbole bei Castle Blood

Die Gewinnsymbole werden bei Castle Blood immer von links nach rechts ausgezählt, mindestens drei gleiche Symbole auf einer Linie sind für eine Gewinnkombination erforderlich. Das Schloss bildet eine Ausnahme, es reicht aus, wenn es nur zweimal auf einer Linie erscheint. Dieser Slot kommt nicht ohne die lästigen Kartensymbole aus, die gleich sechsmal erscheinen und nur kleine, aber häufige Gewinne bringen. Den geringsten Wert haben 9 und 10, sie sind gleichwertig. Etwas höher ist der Wert der ebenfalls gleichwertigen Symbole J und Q, einen noch höheren Wert haben die gleichwertigen Symbole K und A. Bessere Gewinne bringen Ihnen die Bildsymbole:

  • Weinkelch
  • Wolf
  • goldenes Amulett
  • geheimnisvoller Vampirmann
  • Schloss

Der Weinkelch hat von den Bildsymbolen den niedrigsten Wert, danach folgen die gleichwertigen Symbole Wolf und goldenes Amulett. Das Bildsymbol mit der höchsten Auszahlung ist das Schloss, es bringt Ihnen den höchsten Liniengewinn, wenn es fünfmal auf einer Linie auftritt. In jeder Runde wird ein beliebiges Symbol als Stacked Symbol gewählt und über den Walzen angezeigt. Dieses Symbol kann auf allen drei Positionen einer Walze erscheinen, um mehrfache Gewinne zu bringen.

Gewinnen mit den Wildsymbolen

Bei Castle Blood können gleich zwei Wildsymbole als Joker dienen und Gewinnkombinationen ergänzen, indem sie andere Symbole ersetzen. Bis auf die stilisierte goldene Fledermaus als Scattersymbol können sie jedes andere Symbol im Spiel ersetzen. Es handelt sich um eine Vampirfrau und einen ungepflegt wirkenden, langhaarigen Vampirmann. Diese Symbole können selbst keine Gewinnkombination bringen, sie können nur auf der zweiten, dritten und vierten Walze auftreten. Die Frau erscheint deutlich häufiger als Wildsymbol als der ungepflegte Mann.

Gewinnen mit dem Scattersymbol

Scattersymbol ist bei Castle Blood eine goldene, stilisierte Fledermaus. Erscheint sie mindestens dreimal an beliebiger Stelle im Spiel, bringt sie Ihnen einen Scattergewinn. Zusätzlich erfreut sie, wenn sie mindestens dreimal auftritt, mit Freispielen. Wie viele Freispiele Sie erhalten, ist abhängig davon, wie häufig die Fledermaus erscheint:

  • drei Fledermäuse – 8 Freispiele
  • vier Fledermäuse – 12 Freispiele
  • fünf Fledermäuse – 15 Freispiele

Gewinne während der Freispiele, die mit einem der beiden Wildsymbole entstehen, werden abhängig davon, auf welcher Walze das Wildsymbol erscheint, mit 2, 3 oder 4 vervielfacht. Während der Freispiele können Sie weitere Freispiele gewinnen, wenn die Fledermaus mindestens zweimal erscheint, Sie erhalten bei zwei Fledermäusen fünf Freispiele; bei noch mehr Fledermäusen wird die entsprechende Anzahl an Freispielen gewährt.

Zocken mit der Gamble-Funktion

Haben Sie bei Castle Blood eine Runde gewonnen, können Sie auf Take klicken, um den Gewinn anzunehmen, der Gewinn geht dann auf Ihr Spielkonto und ist in Sicherheit. Sind Sie zu einem Risiko bereit, klicken Sie auf Gamble, um zur Risikofunktion zu gelangen. Sie müssen die richtige Kartenfarbe raten, der Gewinn wird dann verdoppelt. Diese Funktion kann insgesamt fünfmal gespielt werden, vorausgesetzt, Sie raten jedes Mal richtig. Raten Sie allerdings falsch, dann ist die Funktion beendet, Sie gehen dann völlig leer aus. Das Spiel können Sie bei Lapalingo ausprobieren, das ist kostenlos möglich.

Scroll to Top